**verschoben auf 26.6.2021** Konzert Mutzbacher Alphornbläser im Meulenwald

Wann:
29. Mai 2021 um 19:30
2021-05-29T19:30:00+02:00
2021-05-29T19:45:00+02:00
Wo:
Aussichtsplattform im Meulenwald oberhalb der Heilbrunnenkapelle
Preis:
10 €
Kontakt:
Kultur in Schweich e.V.

Konzert mit Alphornbläsern

Samstag, 29. Mai um 19.30 Uhr
mitten im Meulenwald an der neuen Aussichtsplattform oberhalb der Heilbrunnenkapelle Schweich

Die Mutzbacher Alphornbläser haben sich im Jahr 2005 im Rheinland gegründet und kommen für ein Konzert nach Schweich. Sie bringen die Musik der Berge ins Herz des Meulenwaldes. Im Programm werden u.a. die für das Alphorn typischen Rufe gespielt, auch Polka und Walzermelodien werden erklingen.

Obligatorisch ist natürlich der Auftritt in klassisch alpenländischer Tracht. Die knapp vier Meter langen Instrumente werden aus dem Holz der Bergfichte oberhalb 1000 Meter Meereshöhe gefertigt.

Die Grundstimmung der Alphörner ist „F“. Gespielt werden nur Naturtöne, die mit der Lippenmuskulatur und der entsprechenden Atemtechnik geformt werden. Ventile wie bei anderen Blasinstrumenten gibt es keine.

Eine Anmeldung zum Konzert ist ab dem 1. Mai 2021 per Mail mit Angabe der Kontaktdaten möglich: info@kultur-in-schweich.de

Bitte denken Sie an die Angabe Ihrer Kontaktdaten. Vor Konzertende wird das Eintrittsgeld in Höhe von 10 Euro von jedem Zuhörer eingesammelt. Die AHA Regeln werden coronakonform beachtet. Wir werden circa vier Wochen vor dem Konzert darüber informieren, welche aktuellen Regeln für das Konzert im Freien Gültigkeit haben werden.

Sie erreichen den Konzertort nur zu Fuß, die Zuwegungen sind ausgeschildert. Parkplätze finden Sie – unterhalb des Heilbrunnens – am Forstamt Trier – am Wanderparkplatz Rothenberg. Zum Konzert werden maximal 100 Personen zugelassen, für diese gibt es Sitzplätze.

Das Konzert wird präsentiert von Kultur in Schweich und dem Forstamt Trier